Dresden

Dresden barrierefrei

Silhouette von Dresden bei Nacht

Über Jahrhunderte prächtige Residenzstadt, ist Dresden heute eine der schönsten Barockstädte Europas. Eingebettet ins Elbtal, hat sich das „deutsche Florenz“ zu einer modernen Großstadt entwickelt, deren Anziehungskraft sich im Reichtum der Kunst- und Kulturschätze ebenso begründet, wie in der Zukunftsorientierung als Standort für Wissenschaft und Forschung.

Semperoper in Dresden

Der Kunstsinn sächsischer Kurfürsten schuf hier eine einzigartige Kulturlandschaft. Diese Kontinuität findet in den weltberühmten Bauten der historischen Altstadt wie Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger und Semperoper genauso ihren Ausdruck wie in den Loschwitzer Elbschlössern, dem Blasewitzer Villenviertel oder den preisgekrönten Bauten moderner Architektur.

Der Zwinger in Dresden

Mit ihren zwölf Museen prägen die Staatlichen Kunstsammlungen den Ruf Dresdens als Kunst- und Kulturstadt von internationalem Format und sind doch nur Teil einer breit gefächerten Museumslandschaft. Daneben steht die lange Musiktradition ebenso wie ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot. Im Rahmen des Jahresthemas 2012 „Dresden eine faszinierende Idee. Kunst trifft Wissenschaft“ lädt die sächsische Metropole zu zahlreichen Events ein. 2013 steht u. a. die Musik Richard Wagners, der als Hofkapellmeister an der Semperoper wirkte, im Mittelpunkt.

Passende Unterkünfte

Familienferienstätte St. Ursula

Familienferienstätte St. Ursula

  • Gäste- und Gruppenhaus
  • Sächsische Schweiz
  • Sachsen
Haus Waldeck

Haus Waldeck

  • Ferienwohnung
  • Erzgebirge
  • Sachsen
King's - Das Quartier im Erzgebirge Schmiedeberg

King's - Das Quartier im Erzgebirge Schmiedeberg

  • Gäste- und Gruppenhaus
  • Sächsische Schweiz
  • Sachsen

Dresden Tourismus GmbH
Schössergasse 23 | 01067 Dresden
Telefon: 0351 - 50 160 160 | Fax: 0351 - 50 160 166
www.dresden.de/tourismus

Fotos: © Dresden Marketing GmbH / Foto Silhouette Dresden: Anja Upmeier, Fotos Zwinger und Semperoper: Christoph Münch