Barrierefreie Unterkünfte in der Region Sauerland

Segelboote am Möhnesee © Dr. Stephan Barth / pixelio.de

Das Sauerland gehört zum Bundesland Nordrhein-Westfalen und - je nach Auslegung - auch teilweise zu Hessen. Charakteristisch für die Region sind die vielen Waldgebiete und Stauseen, die zu einem Aufenthalt einladen. Insbesondere das Hochsauerland rund um das bekannte Winterberg ist im Winter eine beliebte Tourismusregion.

Im Sommer ist das Sauerland bei Wanderern sehr begehrt, zudem laden die vielen Stauseen, wie der Möhnesee, zu einem spannenden Familienurlaub ein. Der Rothaarsteig verbindet mit 154 km Länge das Sauerland mit dem Siegerland und dem Lahn-Dill-Bergland. Viele Luftkurorte ziehen Besucher an, nicht zuletzt auch mit sehenswerten Altstädten im Fachwerkstil, wie zum Beispiel Schmallenberg.

Im Sauerland befindet sich auch die größte Tropfsteinhöhle Deutschlands, die Atta-Höhle, die 1907 bei Sprengarbeiten zufällig entdeckt wurde. Leider ist der Zugang zur Höhle für Menschen mit Rollstuhl nicht möglich.

Viele andere Sehenswürdigkeiten sind jedoch auch barrierefrei nutzbar. Dazu gehört auch das Elspe-Festival mit den Karl-May-Festspielen, die Mühlenkopfschanze in Willingen oder der Freizeitpark "Fort Fun Abenteuerland".

Suchergebnisse