Über uns: Die Barrierefreie Urlaubswelt im Überblick

Erfahren Sie mehr über das Portal, die Entstehungsgeschichte und die Betreiber.

Das Portal "Barrierefreie Urlaubswelt" entstand mit dem Ziel, ein deutschlandweites und unabhängiges Informationsmedium für alle interessierten Urlaubssuchenden zu schaffen, die bei der Auswahl Ihrer Unterkunft auf barrierefreie Angebote angewiesen sind.

Einfach zu handhaben, verständlich und für die Planung der Ferienfreizeiten der LEBENSHILFE im Landkreis Altenkirchen durch passgenaue Ergebnisse außerordentlich hilfreich - so stellt sich für uns die Barrierefreie Urlaubswelt dar. Das Angebot entlastet uns bei der Planung von Reisen und unterstützt uns bei unserem Ziel, Urlaub so normal wie möglich anzubieten. Jochen Krentel, Geschäftsführer „LEBENSHILFE für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.“ im Landkreis Altenkirchen/Westerwald

Dabei geht es natürlich auch um Angebote für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Menschen. Ganz bewusst möchten wir mit diesem Portal aber auch Informationen bieten für alle anderen Menschen mit Behinderungen oder Einschränkungen. Ganz besonderen Wert legen wir darauf, dass Barrierefreiheit für viele Menschen hilfreich und somit Wert ist, detailliert in einem Buchungsportal beschrieben zu werden.

Idee und Entstehung der Barrierefreien Urlaubswelt

Schon während der Realisierung unseres ersten Portals "Urlaub mit der Familie" wurde uns bewusst, dass es in Deutschland bis dahin kein Buchungsportal für barrierefreie Unterkünfte gab. Auch Freunde und Bekannte bestätigten aus eigener Erfahrung, dass es an einem zentralen Portal mangelte. In einer einjährigen Vorbereitungszeit haben wir analysiert, wie unser Portal den Bedürfnissen aller Menschen gerecht werden kann. Dazu haben wir in umfangreicher Recherche und vielen Gesprächen die verschiedenen barrierefreien Merkmale für die Unterkünfte ermittelt. Unser Augenmerk war dabei darauf gerichtet, dass möglichst viele Unterkünfte ihre Angebote detailliert präsentieren können und alle Besucher der Seite einfach eine passende Unterkunft, finden. Auch teilweise barrierefreie Unterkünfte können sich präsentieren. Welche Barrierefreieheits-Merkmale unverzichtbar sind, liegt in der Entscheidung des Gastes.

Sowohl in der Realisierungsphase als auch nun während des Betriebs des Portals setzen wir auf Kooperationen mit verschiedenen Organisationen und Verbänden. Dazu gehört zum Beispiel auch, unsere barrierefreien Merkmale immer weiter zu optimieren und in Absprache mit den Verbänden laufend zu verbessern.

Was kostet das Portal?

Dieses Portal ist für alle Besucher und Unterkunftssuchende kostenlos. Unterkünfte müssen jedoch für die Aufnahme in das Portal eine Jahres- oder Monatsgebühr bezahlen. Weitere Kosten, wie zum Beispiel Provisionen, entstehen nicht. Aufgrund der anfallenden Entwicklungs- und Betriebskosten, insbesondere der Server, ist ein kostenpflichtiges Modell notwendig. Durch günstige Preise und eine monatliche Kündbarkeit betreiben wir dieses Portal jedoch sehr service- und kundenorientiert. Fairness gegenüber allen Beteiligten ist für uns nicht nur eine Phrase, sondern ein wichtiges Element der Firmenphilosophie.

Ich finde die Seite toll, weil das „Reisen ohne Hindernisse“ das Zukunftsthema im Tourismus sein wird. Meine Mutter sitzt seit neun Jahren im Rollstuhl und ich kenne die Thematik, eine passende, rollstuhlgerechte Unterkunft zu finden, aus eigener Erfahrung. Die Seite bietet die Möglichkeit, schnell und unkompliziert eine passende Unterkunft in der Wunschregion zu finden. Karin Maas, Leiterin Tourist-Information Verbandsgemeinde Montabaur

Wer ist der Betreiber?

Die libertello GmbH ist ein kleines und junges Unternehmen (4 Personen). Wir produzieren Internet-Buchungsportale für Kunden aber auch in Eigenregie. Umgesetzt wurde bislang das Portal "Urlaub mit der Familie" für einen Kunden und in Eigenregie die "Barrierefreie Urlaubswelt". Mehr zu unserem Unternehmen erfahren Sie auf unserer Website.

Die Mitarbeiter von libertello haben alle langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Webseiten und Web-Applikationen und haben in den vergangenen Jahren viele deutschlandweit sehr bekannte Internetportale betreut und entwickelt. Dabei haben sie auch alle Erfahrungen in der Erstellung barrierefreier Webseiten gesammelt. Nach der Umsetzung des ersten Portals "Urlaub mit der Familie" haben sich die Beteiligten intensiv mit barrierefreiem Tourismus beschäftigt und viele Kontakte geknüpft. In der intensiven Planungsphase wurden Messen besucht, Bücher gelesen und viele Gespräche geführt, damit die Mitarbeiter von libertello sich das erforderliche Fachwissen aneignen konnten.

Wir sind immer auf der Suche nach weiterem Verbesserungspotenzial. Wenn Sie uns Ihre Meinung oder Ihre Anregungen zu unserem Portal mitteilen wollen, freuen wir uns über Ihre E-Mail an mail@libertello.de.

Möchten Sie uns unterstützen?

  • Gastgeber / Unterkunftsbetreiber: weitere Infomationen zur Teilnahme am Portal finden Sie unter dem Punkt "Für Gastgeber".
  • Experten / Organisationen: gerne veröffentlichen wir kostenlos Ihren relevanten Info-Beitrag zum Thema barrierefreies Reisen in unserer Themen-Rubrik. Eine E-Mail genügt.
  • Urlaubssuchende / Nutzer: nutzen Sie diese Seite und erzählen Sie davon. Besuchen Sie auch unsere Seite bei Facebook. Gerne können Sie uns auch "liken".